Angaben gemäß § 5 TMG:

Rhein-Main-Akustik

Inhaber: Werner Obst
Westendstr. 1a
61130 Nidderau

Kontakt:

Mobil: +49 (0)171-3033169

E-Mail: info@rhein-main-audio.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 112813988

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grundsätzliches

Die nachfolgenden Verkaufs- und- Lieferbedingungen sind Bestandteil des Kaufvertrages. Mündliche Nebenabreden und nachträgliche Vertragsabänderungen sind nur gültig, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt worden sind.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online- Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag wird mit der Auftragsbestätigung per Mail oder mit Lieferung der Ware geschlossen.

Selbstbelieferungsvorbehalt

Sofern Sie Waren in Ihrer Eigenschaft als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB bei R-M-A erwerben, steht der Kauf unter dem Vorbehalt, dass R-M-A – soweit die Ware nicht lagervorrätig ist – durch den jeweiligen Zulieferer rechtzeitig und korrekt nach Art und Menge beliefert wird. Dieser Vorbehalt gilt nur dann, wenn R-M-A das etwaige Ausbleiben der Lieferung nicht zu vertreten hat, insbesondere rechtzeitig ein sog. kongruentes Deckungsgeschäft zur Erfüllung der Vertragspflichten abgeschlossen hat. Ist die Ware nicht verfügbar, wird Sie R-M-A unverzüglich über diesen Umstand informieren. Sofern Sie den Kaufpreis und Nebenkosten (z.B. Versandkosten) bereits gezahlt haben, werden diese von R-M-A unverzüglich zurückerstattet oder können – nur soweit Sie dies ausdrücklich wünschen – mit einer anderen Bestellung verrechnet werden.

Preis, Liefer-, Zahlungs- und Versandbedingungen

Der angeführte Kaufpreis stellt den Bruttopreis dar (inkl. MwSt.) d.h., er beinhaltet sämtliche Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern. Nicht im Kaufpreis enthalten sind hingegen die zusätzlich anfallenden Versandkosten. Der Versand erfolgt nach Eingang des Geldes auf unserem Konto (Vorkasse). Bei Selbstabholung der Ware erfolgt die Zahlung in bar. Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

R-M-A ist zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt, wenn der Kaufpreis nicht binnen 7 Tagen gezahlt ist (ausschlaggebend ist der Zahlungseingang auf unserem Konto). Für solche Fälle behält sich R-M-A außerdem vor, gegen den Käufer Ansprüche auf Schadenersatz geltend zu machen.

Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Werner Obst, Westendstr. 1a, 61130 Nidderau, +49 (0)176-54401550, E-Mail: info@rhein-main-audio.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben solange Eigentum des Verkäufers, bis der Käufer sämtliche aus der Geschäftsverbindung resultierenden Forderungen erfüllt hat.

Gewährleistung, Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Privatpersonen/Verbrauchern 2 Jahre, bei Kaufleuten/Unternehmern 12 Monate ab Lieferung des bestellten Artikels.

Die Gewährleistung umfasst nicht die gewöhnliche Abnutzung des Artikels sowie Mängel, die nach Ablieferung, z. B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen.

 

Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet R-M-A lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch R-M-A oder eines Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von R-M-A auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

Salvatoresche Klausel

Sollten Bestimmungen des vorliegenden Vertrages im Sinne der Rechtsprechung in Deutschland ungültig sein oder werden, bleibt hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Schlussbestimmungen

Es gilt allein das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf rhein-main-akustik.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen